Kulturelle Bildung in der Jugendarbeit 

MusikproduktionIn der offenen und verbandlichen Jugendarbeit spielt die kulturelle Bildung eine immer größere Rolle. Die Angebote der Häuser der Offenen Tür, der Jugendtreffs und Jugendzentren ermöglichen die kreative Eigentätigkeit mit unterschiedlichen Mitteln (vor allem in den Bereichen Mode, Musik und Medien) und fördern Kinder und Jugendliche so in ihrer Entwicklung. Dabei geht es um die Förderung von Schlüsselkompetenzen (Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit usw.), um die Förderung gestalterischer Kompetenzen (Ausdrucksfähigkeit) und um die Schaffung von Räumen für die spezifischen Kommunikationsformen der Jugendkulturen.

© 2016 Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW – Akademie Remscheid

Zum Seitenanfang Drucken