BKM-Preis Kulturelle Bildung 2017: Preisträger auch aus NRW

BKM-Preis Kulturelle Bildung 2017In Berlin wurde am 20. Juni 2017 zum neunten Mal der Preis für Kulturelle Bildung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) verliehen. Zu den drei Preisträgern zählt auch ein Projekt aus Nordrhein-Westfalen: Das Schauspiel Dortmund wurde für sein Projekt "Die Spiegelbarrikade" ausgezeichnet.

Die Spiegelbarrikade besteht aus selbsthergestellten, aufblasbaren, silbern glänzenden Würfeln, die sich innerhalb von Sekunden spielerisch zu Werkzeugen gegen rechtsradikale und neonazistische Demonstrationen zusammenschließen lassen. Beteiligt waren rund 400 Schülerinnen und Schüler sowie 200 Freiwillige.

Bei den beiden weiteren Preisträgern des diesjährigen BKM-Preises für Kulturelle Bildung handelt es sich um die Komische Oper Berlin mit dem Projekt "Eine Opernreise. Auf den Spuren der Gastarbeiterroute" und um das Jugend Museum Berlin mit dem Projekt "Nie war der BKM-Preis Kulturelle Bildung politischer als in diesem Jahr. Die Nominierungen zeigen, dass kulturelle und politische Bildung aus Sicht vieler Künstler, Kreativer und Jugendlicher Hand in Hand gehen.

Mit Blick auf die Preisträger betonte Kulturstaatsministerin Monika Grütters: "Nie war der BKM-Preis Kulturelle Bildung politischer als in diesem Jahr. Die Nominierungen zeigen, dass kulturelle und politische Bildung aus Sicht vieler Künstler, Kreativer und Jugendlicher Hand in Hand gehen."

Mit dem BKM-Preis Kulturelle Bildung sollen hervorragende, bundesweit modellhafte Projekte im Bereich der kulturellen Bildung gewürdigt werden. Aus mehr als 100 Vorschlägen hatte eine Fachjury zehn Projekte nominiert. Jede Nominierung ist mit einer Prämie von 5.000 Euro verbunden. Jeweils 20.000 Euro erhalten die drei gleichranging ausgezeichneten Preisträger.

Weitere Informationen

Pressemitteilung

© 2017 Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" – Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Zum Seitenanfang Drucken