Fachtag "Dimensionen des Körperlichen" am 20. Januar 2018 in Essen

Bundesverband Tanz in SchulenUnter dem Titel "Dimensionen des Körperlichen" lädt der Bundesverband Tanz in Schulen am Samstag, den 20. Januar 2018, zum jährlichen Fachtag nach Essen ein.

Tanzvermittler*innen vermitteln und begegnen in ihrer Arbeit den unterschiedlichsten Vorstellungen von Körpern bzw. Körperkonzepten. Wovon sind solche Körperkonzepte geprägt und wie gehen Tanzvermittler*innen mit ihnen in der  pädagogischen und künstlerischen Arbeit um?

Beiträge von Prof. Dr. Antje Klinge (Sportwissenschaftlerin), Martin Nachbar (Tänzer und Choreograf), Michael Masch (Pädagoge und Psychomotoriker), Ulrike Nestler (Ethnologin und Tanzwissenschaftlerin), Claudia Feest (Atem- und Bewegungsdozentin) und Josep Caballero García (Tänzer und Choreograf) zeigen Zugänge zu diesen unf weiteren Fragen aus verschiedenen Perspektiven auf.

Der Fachtag nähert sich mit praktischen, künstlerischen und theoretischen Mitteln den Dimensionen des Körperlichen an. Unterschiedliche Veranstaltungsformate bieten Raum für persönliches Erleben, Reflektieren und Diskutieren dieses komplexen Themenfeldes.

Akteur*innen und Multiplikator*innen aus den Bereichen Tanzvermittlung, Pädagogik und kulturelle Bildung sowie alle Interessierte sind herzlich zum Fachtag eingeladen!

Nähere Informationen

Programm

Online-Anmeldung

© 2018 Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" – Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Zum Seitenanfang Drucken