MIXED UP Bundeswettbewerb 2018

MIXED UP BUNDESWETTBEWERB 2018Der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften MIXED UP ist gestartet. Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten.

Neun Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro warten auf die Gewinnerteams.

Teilnehmen können Teams aus allgemeinbildenden Schulen bzw. Kindertagesstätten und Kultur- oder Jugendarbeit (z. B. Einrichtungen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Kultureinrichtungen, Künstler*innen, Vereinen) in Deutschland, die gemeinsam kulturelle Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche umsetzen und dadurch kulturelle Teilhabemöglichkeiten schaffen.

Bis zum 15. Mai 2018 können Bewerbungen online eingereicht werden unter:
mixed-up-wettbewerb.de

Nähere Informationen

© 2018 Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" – Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Zum Seitenanfang Drucken