Fachtag "Kulturelle Bildung in der Schule - Mehrwert, Strukturen, Partner" in Meinerzhagen

[20.06.2017]

Fachtag "Kulturelle Bildung in der Schule - Mehrwert, Strukturen, Partner" am 20. Juni 2017 in MeinerzhagenIn der Stadthalle Meinerzhagen fand am 20. Juni 2017 ein Fachtag mit dem Titel "Kulturelle Bildung in der Schule - Mehrwert, Strukturen, Partner" statt.

Fast 30 Teilnehmer/innen - überwiegend Lehrkräfte aber auch Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Kultur - besuchten den Fachtag, der die vielfältigen Möglichkeiten von kultureller Bildung für Schulen beleuchtete.

Schulen berichten über ihren kulturellen Entwicklungsprozess: GGS Schönforst, StädteRegion AachenIm Anschluss an einen Fachvortrag mit dem Titel "Kulturelle Bildung in der Schule - Wirkungen, Gelingensbedingungen, Beispiele" berichteten Vertreter/innen von Schulen, die bereits einen kulturellen Schwerpunkt entwickelt haben, über den Entwicklungsprozess ihrer Schule. Sowohl der Fachvortrag als auch die Berichte der Schulvertreter/innen vermittelten vielfältige Hinweise zur kulturellen Schulentwicklug, die sich für den eigenen schulischen Entwicklungsprozess nutzen lassen.

Ein inspirierender Tag der Begegnung zwischen Schulen und Kultureinrichtungen im Märkischen Kreis

Kulturpartner stellen sich vor: Peter Häusser, Museen der Stadt IserlohnKulturpartner aus dem Märkischen Kreis stellten am Nachmittag in zwei Themenforen ihre Arbeit und ihr kulturpädagogisches Angebot für Schulen vor. Dies bot die Möglichkeit, sich gegenseitig kennen zu lernen und gemeinsam Ideen für kulturpädagogische Angebote und Projekte zu entwickeln.

Mit einem Vortrag, der Möglichkeiten zur Finanzierung kultureller Projekte in der Schule vorstellte, endete die Veranstaltung.

Blick ins PlenumIm Anschluss zeigten mehrere Schulen Interesse an der Entwicklung eines kulturellen Schwerpunkts und einer weiterführenden Beratung durch die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW". Hierzu wird die Arbeitsstelle gemeinsam mit dem Kulturmanagement "Oben an der Volme" im Märkischen Kreis eine Projektgruppe ins Leben rufen, die für weitere Interessenten offen ist. 


Programmflyer

Vortrag Finanzierung


Veranstalter:

Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW"        Region "Oben an der Volme"








© 2017 Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" – Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Zum Seitenanfang Drucken